Wir suchen zum 01. August 2023 engagierte Auszubildende (m/w/d) zum/zur

Fachinformatiker/in – Anwendungsentwicklung

Wir bieten einen 3-jährigen Ausbildungsplatz in Henstedt-Ulzburg. Wir sind ein motiviertes Team mit modernen Arbeitsplätzen und einem überdurchschnittlichen Angebot an Sozialleistungen (z.B. kostenlose Getränke, Obst, Parkplätze, bezuschusstes Mittagessen). Vom ersten Tag an stellen wir Dir einen Mentor zur Seite, der Dich durch die Ausbildung begleitet. Bei entsprechenden Leistungen wird eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis angestrebt.

Deine Aufgaben bei uns:

  • Mitwirkung bei der Optimierung unserer Prozesse
  • Mitwirkung bei der Pflege unser internen Schnittstellen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von internen Standards
  • Design von individuellen Benutzeroberflächen
  • eigenständige Bearbeitung von übertragenen Themen

Unsere Erwartungen an Dich:

  • Du hast mindestens einen mittleren Schulabschluss mit guten Noten in den MINT[1] –Fächern
  • Du verfügst über gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Du interessierst Dich für Informatik und hast eventuell schon eigene Programme geschrieben
  • Du überzeugst durch Dynamik, Flexibilität, Teamgeist, Belastbarkeit und bist es gewohnt strukturiert vorzugehen
  • Du bist kunden- und serviceorientiert
  • Du hast gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild

 

[1] Mathe, Informatik, Naturwissenschaft, Technik

Du bist Interessiert und möchtest ein Teil der EEG-Familie werden? Dann schick uns einfach deine Bewerbungsunterlagen, bestehend aus:

  • Anschreiben
  • aktuellen Lebenslauf
  • alle wichtigen Zeugnisse

Deine Ansprechpartnerin ist Mareike Reher. Bitte sende uns deine Bewerbung per Mail an: azubi@eeg-energie.de

Du hast dich bei der EEG beworben. Wie geht es weiter?

Nach dem Eingang deiner Bewerbungsunterlagen erhältst du von uns eine Eingangsbestätigung. Nach der Sichtung aller Unterlagen setzen wir uns schnellstmöglich mit dir in Verbindung und lassen dich wissen, ob ein Kennenlernen aus unserer Sicht sinnvoll ist. Auch für uns ist es wichtig, dass wir persönlich zusammenpassen. Deshalb ist für uns der nächste Schritt – das persönliche Kennenlernen – besonders wichtig. Danach geben wir dir so schnell wie möglich Bescheid, ob wir uns eine Zusammenarbeit mit dir vorstellen können. Wenn wir auch bei dir einen guten Eindruck hinterlassen haben, können wir weitere Details besprechen.

Du hast noch Fragen oder es gibt Unklarheiten? Gern beantwortet dir Mareike Reher all deine Fragen rund um deine Bewerbung und den Alltag bei der EEG.